Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Familienservicebüro
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Familienservicebüro
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Beschäftigte

Der Gesetzgeber hat zahlreiche Bestimmungen erlassen, um werdende und stillende Mütter am Arbeitsplatz vor gesundheitlichen Gefahren, wie Überforderung, der Einwirkung von Gefahrstoffen, Strahlung, Lärm oder schweren körperlichen Arbeiten zu schützen.

Der Arbeitgeber bzw. der Vorgesetzte  hat eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen, aus der hervorgeht, welche Gefährdungen durch die Arbeit bestehen und welche Schutzmaßnahmen und Beschäftigungsverbote daraus resultieren. Bitte sprechen Sie Ihren Vorgesetzten sofort auf die Gefährdungsbeurteilung an. Sollten erforderliche Schutzmaßnahmen nicht umgesetzt werden, kontaktieren Sie bitte die Betriebsärzte.