• Zielgruppen
  • Suche
 

Telefonische Pflege-Beratung

Beschäftigte und Studierende der Leibniz Universität Hannover mit pflegebedürftigen Angehörigen können die telefonische Beratung speziell zu Pflege-Fragen in Anspruch nehmen. Diese Telefonberatung kann nach einer Kurzanalyse der lebens- und Pflegesituation des Seniors / der Seniorin folgende Themen behandeln:

  • Vorstellung von Pflege- und Unterstützungsangeboten
  • Suche passender Anbieter für alle Pflegeformen und Terminvereinbarung
  • Tipps für die Beantragung von Zuschüssen, Hilfsmitteln, etc.
  • Sofortige, persönliche Hilfe durch Pflegeexperten
  • Gezielte Bereitstellung der fehlenden Informationen
  • Wissenschaftlich optimierte, unabhängige Fachberatung

Die Pflege-Hotline ist von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr erreichbar. Die Rufnummer wird den Beschäftigten per Rundschreiben mitgeteilt und Studierende können diese beim Familienservicebüro erhalten.